aktuelles

Rabattaktion auf die neuen E27-LED-Faden-Lampen

Die neue LED-Lampe ersetzt nun wirklich die alte Glühlampe auch optisch und spart dabei viel Energie. Wir würden auch Euch gerne davon überzeugen. Deshalb gibt es den ganzen Mai 10% auf diese Leuchtmittel. Kommt vorbei! Wir zeigen Euch gerne die brilliante, ästhetische Leuchtkraft.


LED in Anwendung auf Burg Trausnitz

Danke an unseren Großhändler, der zu diesen wunderschönen Abend am 09.10.2014 einlud.


… der goldene ELMAR 2013 geht an ELEKTRO AMBERGER … jiiiipppiiieee

Es war ein wahnsinnig spannender Nachmittag – keiner der drei Nominierten in den 4 Kategorien wusste, wer den goldenen Elmar mit nach Hause nehmen darf!

Wir konnten es kaum glauben – als es dann hieß: “Der goldenen Elmar 2013 geht an die Firma ELEKTRO AMBERGER aus Viechtach!” (Foto: Schulte-Lippern)

 

 

 

 


Wir sind für den “ELMAR” in der Kategorie bis zu 10 Mitarbeiter nominiert!

“ELMAR” das ist der Markenpreis für unsere Branche!
Ausgezeichnet wird die Qualitäts- und Markenarbeit des Unternehmers.
Bewertung und Auswahl der Preisträger erfolgten in einem mehrstufigen Vergabeverfahren.
Aus den Bewerbern wurden die zwölf besten Betriebe herausgefiltert und vor Ort besucht. Wir sind unter diesen zwölf Betrieben.
Anfang September war das ELMAR-Team bei uns.
Am 21. Oktober sind wir bei der Jury in Köln! Haltet uns die Daumen!
Wer weiß, vielleicht dürfen wir im Dezember einen goldenen ELMAR nach Hause mitnehmen!

Das wäre mal wieder ein Grund zum Feiern ;-) !


Licht-Freude beim Heldenmarkt in München

Am 16. u. 17. März 2013 findet in München der erste Heldenmarkt – Messe für nachhaltigen Konsum – statt. Licht-Freude ist mit dabei! Yippie!


Gira Kinospot

KNX per iPhone und iPad steuern – Kinderleicht, mit intelligenter Gebäudetechnik von Gira!


Bye bye Glühbirne!

Morgen 01.09.2012 ist es soweit. Die letzten klassischen Glühbirnen dürfen in der EU ab 01.09.2012 nicht mehr produziert  und auch nicht mehr eingeführt werden.

Viele Händler, auch wir, haben noch Restbestände – so wird sich die nächsten Wochen für den Endverbraucher nicht viel ändern.

Es besteht, auch für die Energiesparbirnen / Kompaktleuchtstofflampen –Gegner, kein Grund zur Panik.

Bis 2016 bieten die Halogenglühlampen einen adäquaten Ersatz. Sie sind allerdings im Vergleich zur herkömmlichen Glühbirne nur ein bisschen sparsamer. Das ist auch der Grund, warum Sie eventuell 2016 dem EU-Energieeffizienzrichtlinie zum Opfer fallen könnten.  Die Leuchtmittelindustrie ist bemüht Halogenglühlampen mit der Energieeffizienz-klasse B herzustellen.  Für uns ist die Halogenglühlampe nur bedingt eine Lösung. Eine Alternative bietet sie z.B. an Einsatzorten, wo die Lichtquelle selten genutzt wird.

Ansonsten sollte der Endverbraucher entweder auf eine qualitativ hochwertige Energiesparbirne (mit Amalgamtechnologie und Splitterschutz) zurückgreifen oder  auf LED-Leuchtmittel. Die sind aber noch relativ teuer und auch diese haben  Schattenseiten. Z.B. werden zur Herstellung seltene Gewürzmetalle benötigt.

 


Ab sofort sind wir Lightcycle-Sammelstelle und setzen so Lichtzeichen!

Energiesparlampen, Leuchtstoffröhren und LEDs enthalten wertvolle und zum Teil giftige Materialien. Sie dürfen auf keinen Fall im Hausmüll oder im Glascontainer entsorgt werden. Sie müssen laut Gesetz gesondert bei Sammelstellen abgegeben werden. So können die Materialien wiederverwertet bzw. umweltschonend entsorgt werden.

Ab sofort können alte Leuchtmittel bei uns entsorgt werden. Wir sind jetzt offizielle Sammelstelle und bei www.lightcycle.de auch als solche gelistet. Unter www.lightcycle.de gibt es auch viele Informationen u.a. wie man sich beim Bruch einer Energiesparlampe verhält.


Messebesuch Light & Building 2012

Gestern waren wir auf der Weltgrößten Messe für Licht und Gebäudetechnik um uns über die neusten Trends zu informieren. Unübersehbar war das Leitthema Energieeffizienz.

Es war sehr interessant und für uns ein wichtiges Werkzeug um für Sie am Ball zu bleiben.


Wir haben mit Mike Krüger Regensburg gerockt

Gestern war es soweit. Wir haben mit Mike Krüger Regensburg gerockt.
Mit 40 Mann waren wir am Start. Vielen Dank an alle, die mit uns gefeiert haben.
Das war eine Superstimmung. Und natürlich auch herzlichen Dank an Mike Krüger und Mercedes – die uns zu Machern gemacht haben.
Let`s rock: Amberger bringt euch den Strom…….